| 
Impressum
 | 
Datenschutz
 | 
Karte
 | 
Kontaktformular
Startseite
News
12.09.2008
Sitemap
Sehenswertes
Führungen
Touristische Angebote
Kultur und Freizeit
Informationen
Übernachtung
Gastronomie
Karte
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Suche/Trefferliste

Premium-Wandern rund um Jena

"Saale-Horizontale" wird am 9. Oktober mit Sozialministerin eröffnet

Unter Wanderfreunden ist die "Horizontale", der Weitwanderweg rund um Jena über eine Länge von 100 Kilometern, längst ein Begriff und eine gefürchtete Ausdauerprobe. Jetzt kommt noch eine Wanderkomponente hinzu, die Ausdauer und Beschaulichkeit, schöne Natur und tolle Panorama-Aussichten in sich vereinigt - die Saale-Horizontale über eine Distanz von 70 Kilometern.
Dieser "Premium"-Wanderweg ist so etwas wie ein Verschnitt der schönsten Abschnitte der Horizontale und nach Norden hin ausgeweitet bis zu den Dornburger Schlössern und dem "Hohen Lehden". Wie Stadtförster Olaf Schubert gestern bei der Vorstellung des Projektes auf dem Weidenberg oberhalb des Himmelreiches erklärte, verbindet der Wanderweg bereits vorhandene Wege wie Abschnitte der Horizontale zu einer hufeisenförmigen Strecke von Lobeda über die Lobdebrug, Fuchsturm, Jenzig, Kunitzburg, Zietschkuppe, Hohe Lehde, überquert auf der Carl-Alexander-Brücke die Saale, führt zu den Dornburger Schlössern über den Plattenberg und an den Zwätzener Weinbergen vorbei über Closewitz, den Landgrafen, die Papiermühle ins Stadtzentrum. Die Strecke ist so konzipiert, dass sie sowohl in einem Stück als auch in Abschnitten gelaufen werden kann bei jeweils günstiger Anbindung an den Nahverkehr sowie Ausflugsgaststätten. Die Realisierung des Projektes erfolgt gemeinsam mit dem Saale-Holzlandkreis, dort über den Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V. Seitens der Stadt zeichnen KSJ, die ÜAG und JenaKultur verantwortlich. Die Ausschilderung der Strecke mit einem extra neu entworfenen Signet sowie Abschnittstafeln ist das Werk von drei Wanderwegegruppen der ÜAG. Die Mitarbeiter, die in den nächsten Wochen auf dem Wanderweg anzutreffen sein werden, sind ebenso wie Michael Strosche, Leiter der ÜAG-Arbeitsförderung, froh, auf diese Weise auf dem zweiten Arbeitsmarkt eine sinnvolle Beschäftigung gefunden zu haben.
Am 9. Oktober soll die Saale-Horizontale voraussichtlich mit Ministerin Lieberknecht eröffnet werden. In Aussicht genommen ist, dass noch im Herbst eine Zertifizierung durch den Deutschen Wanderverband als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" erfolgt.
12.09.2008 Von OTZ-Redakteur Frank Döbert Jena.
©2014 by Dornburg-Tourist - Letzte Aktualisierung 20.05.2014
    top